Getränke-Einkaufsplanung als Bordverpflegung ...
... ist die wichtigste Törnvorsorge, denn der Einkauf in jedem Anlegehafen belastet die Bordkasse enorm!

Sicherlich kann auch im Hafen eingekauft werden, aber im Supermarkt, wo die Einheimischen einkaufen,
ist der Großeinkauf deutlich preigünstiger und das Taxigeld ist dabei nur ein geringer Posten.

Bei der Berechnung der Gesamtmengen braucht nur jeder seinen ungefähren Tagesbedarf eintragen lassen und die
rot unterlegte Reisedauer (11) geändert werden, in die tatsächlichen Reisetage, alles andere errechnet die Exceldatei.
Wenn sich jeder an seine Vorgabe hält, braucht auch der Bordkassenverwalter nicht jeden Einzelnen abrechnen!

Aber vergesst nicht den Meeresgötter-Trunk um 11:00 Uhr, den "Anleger" im Hafen
und den "Absacker" vor dem Schlafengehen!
Wir wünschen allen einen erlebnisreichen und lustigen Segeltörn!
Euer Team      +    .

Wer diese Exceldatei nutzen möchte, aber nicht selber erstellen kann/will,

dem schicken wir die Datei gerne per eMail.
Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. "Ich hätte gerne die Getränkekalkulation!"